Baby kann wieder durchatmen - dank dem OLAF® Nasensauger

Fragen zur Anwendung des OLAF Nasensaugers

Warum ist das Nasensaugen notwendig?

Babys können nicht von der Nasenatmung auf Mundatmung umstellen.
Bei verstopften Näschen kriegen sie daher keine Luft und reagieren panisch.

Zuletzt aktualisiert am 23.05.2017 von Goldener ZIrkel GmbH.

Das Nasensekret läuft doch alleine raus, oder?

Wenn die Schleimhäute angeschwollen sind, findet das Sekret keinen Weg, durch die Nasenlöcher nach außen zu fließen.

Zuletzt aktualisiert am 23.05.2017 von Goldener ZIrkel GmbH.

Je öfter ich die Nase meines Babys absauge, umso mehr Nasensekret bildet sich, oder?

Nein, natürlich nicht. Die Nase Ihres Babys sollte so oft abgesaugt werden, wie ein Erwachsener seine Nase putzen würde.

Zuletzt aktualisiert am 23.05.2017 von Goldener ZIrkel GmbH.

Meine Hebamme sagte, ich soll dem verschnupften Baby Muttermilch in die Nasenlöcher tröpfeln.

Die Muttermilch enthält äußerst wichtige Vitamine und Enzyme usw., aber leider keine Stoffe, die die Nase befreien...

Zuletzt aktualisiert am 23.05.2017 von Goldener ZIrkel GmbH.

Was mache ich, wenn nichts aus der Nase abgesaugt werden kann?

Bei eingetrockneten Sekreten hilft es oft die Nase vorher mit einer isotonischen Kochsalzlösung durchzuspülen.

Zuletzt aktualisiert am 29.06.2017 von Goldener ZIrkel GmbH.

Ist das Nasensaugen eine schwierige Prozedur mit dem OLAF?

Nein, absolut nicht. Innerhalb Sekunden wird Babys Nase mit dem OLAF Nasensauger von störenden Sekreten befreit.

Schauen Sie sich dieses Video an, wie einfach der Nasensauger funktioniert.

Zuletzt aktualisiert am 03.11.2017 von Kai.

Wie sauge ich am effektivsten die Nase meines Babys ab?

Um das Absaugen wirkungsvoll durchzuführen, halten Sie während des Saugvorgangs das andere Nasenloch vorsichtig zu.
Dieser Vorgang kann nach einer kurzen Pause schonend wiederholt werden, bis das Nasensekret vollständig abgesaugt ist.

Zuletzt aktualisiert am 08.12.2014 von Binder Marketing.

Ich habe zwei Kinder. Kann ich den Nasensauger für beide verwenden?

Im Lieferumfang sind 3 verschiedenfarbige (rosa, blau, weiß) Silikonspitzen enthalten.
Bitte verwenden Sie für jedes Kind eine separate Silikonspitze und reinigen Sie diese nach jedem Gebrauch.

Zuletzt aktualisiert am 29.06.2017 von Kai.

Wie lange soll ich den Nasensauger benutzen?

Sie können das Gerät ruhig nach Bedarf benutzen, wenn Sie hören, dass Ihr Kind nicht frei atmen kann.

Zuletzt aktualisiert am 18.05.2017 von Binder Marketing.

Hat das Nasensaugen Nebenwirkungen?

Ja, und zwar nur positive: Ihr Baby trinkt besser und schläft ruhiger, wenn die Nase frei ist.
Babys Wohlbefinden bessert sich sofort, wenn es durchatmen kann.

Zuletzt aktualisiert am 08.12.2014 von Binder Marketing.

Kann das Kind beim Nasensaugen mit dem OLAF verletzt werden?

Nein. Die weiche, flexible Silikonspitze und die optimal eingestellte Saugleistung sind so konzipiert worden, 
dass beim Nasensaugen keine Verletzungen zugeführt werden können.

Zuletzt aktualisiert am 23.05.2017 von Kai.

Mein Kind lässt sich die Nase nicht reinigen. Was nun?

An manchen Tagen sträuben sich Babys dagegen, die Nase reinigen zu lassen. Sie sollten vor allem ruhig bleiben, damit die Prozedur nicht ausartet.
Ihr Verhalten überträgt sich nämlich auf Ihr Kind. Gewöhnen Sie es spielerisch an den OLAF Nasensauger.
Mit Hilfe eines Stofftieres können Sie Ihr Baby behutsam mit OLAF bekannt machen. Bei größeren Kindern lesen Sie vorher aus unserem bezaubernden Kinderbuch:
Olafs elefantastische Erfindung ein paar Seiten vor.
Sprechen Sie mit ruhiger, liebevoller Stimme zu Ihrem Baby. Sie können ihm bereits vertraute Kinderlieder vorsingen.
Diese haben eine beruhigende Wirkung auf Babys. Wenn Sie beim Singen herzlich lächeln, wird Ihr Baby die positive Stimmung wahrnehmen und wird ruhiger.
(Vorausgesetzt, es ist alles echt, Sie spielen ihm nichts vor…)
Erst dann ist es empfehlenswert mit dem Nasensaugen fortzufahren. Vielleicht schalten Sie erst mal das Gerät in der Nähe des Kindes ein und lassen es einfach brummen.
Falls sämtliche Maßnahmen zur Beruhigung erfolglos bleiben, sollten Sie nichts erzwingen.
Starten Sie lieber später einen erneuten Versuch.

Zuletzt aktualisiert am 23.05.2017 von Goldener ZIrkel GmbH.

Kennen Sie schon unser E-Book ? 

"Nasenbeschwerden bei Babys und Kleinkindern natürlich behandeln"

Jetzt kostenlos downloaden

Diese Seite verwendet Cookies Weiterlesen …